14. IBK-Künstlerbegegnung

ÜBER SETZEN 

JUGENDTHEATER AUS DER BODENSEEREGION

22. bis 24. September 2017 in der Altstadt Schaffhausen

Vom Fr 22. bis So 24. September 2017 führt der Kanton Schaffhausen die 14. Künstlerbegegnung der Internationalen Bodensee Konferenz (IBK) in der Sparte Jugendtheater durch.

Dazu gestalten zehn Jugendtheaterensembles aus allen IBK-Ländern und -Kantonen mit ihren professionellen Theaterleiter/innen ein vielfältiges Programm rund um das Thema ÜBER SETZEN. 

 

Am Freitagabend und Samstags tagsüber erleben Sie als Publikum im öffentlichen und halböffentlichen Raum der Schaffhauser Altstadt eigens für die Künstlerbegegnung entwickelte Kurzstücke, die jeweils 15-20 Minuten dauern. 

Am Samstagabend zeigt das Vorstadttheater Basel das Stück „Herr Macbeth oder die Schule des Bösen“. Es gestattet uns – frei nach William Shakespeare – einen Blick auf die böseste aller Geschichten der Weltliteratur und erfindet Shakespeares «Macbeth» neu als Gruselkrimi. Vollgepackt mit Spannung, Scharfsinn und Witz richtet sich das Stück an ein Publikum ab 12 Jahren. An der anschliessenden Ü-SETZ-Party begegnen sich Theaterschaffende, Jungdarsteller/innen und das interessierte Publikum aus dem ganzen Bodenseeraum und können gemeinsam den Samstag ausklingen lassen.

Am Sonntagnachmittag zeigen die Jugendtheaterensembles zum Ende der 14. Künstlerbegegnung eine gemeinsame Schlussperformance. Was da präsentiert wird, erarbeiten die Theaterschaffenden und rund 70 Jugendlichen innerhalb von drei Stunden am Sonntagmorgen. 

Ausser der Vorstellung "Herr Macbeth oder die Schule des Bösen" sind alle Aufführungen ohne Reservation und mit freiem Eintritt.    

 

Jugendtheater

Die Vorbereitungen in den Jugendtheaterensembles sind für die 14. Künstlerbegegnung über ein Jahr konzipiert. Der Start fand im Juni 2016 in Friedrichshafen am „boje – Das Theater-Jugendfestival rund um den Bodensee“ statt, an welchem sich die beteiligten Theaterschaffenden der IBK-Länder und -Kantone zum ersten Mal trafen. An weiteren Treffen wurden das Thema ÜBER SETZEN gefunden und Stückideen dazu vor Ort in Schaffhausen entwickelt. Im Laufe des Jahres bildeten die Theaterschaffenden in ihrem üblichen Arbeitsumfeld ein Jugendtheaterensemble, mit welchem sie ihre Idee in ein Kurzstück transformierten. Die Theater begeisterten Menschen der Jugendtheaterensembles sind zwischen 15 und 25 Jahre alt.

___

IBK-Künstlerbegegnung – ein Fest zum Vormerken.

Ein Projekt der Internationalen Bodensee Konferenz